03.04.2019 WIRTSCHAFT

Städte
fordern mehr

Förderung

E-Ladesäulen Die Politik müsse mehr Geld zuschießen und
rechtliche Hürden beim Wohneigentum beseitigen.

Previous Next

Berlin. Vertreter von Städten, kommunalen Unternehmen und Immobilienbesitzern fordern die Bundesregierung zu verstärkten Anstrengungen beim Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektroautos auf. Städtetagspräsident Markus Lewe: „Emissionsfreie Mobilität in den Städten zu fördern ist dringend notwendig, damit Deutschland seinen Klimazielen im Verkehr 2030 näher kommt.“

Entdecken Sie die eZeitung in Top Qualität und testen Sie jetzt.