03.04.2019 LANDKREIS HALL

Michelfelder entlasten die Natur von fast drei Tonnen Müll

Previous Next

Die achte Gemeindeputzete in Michelfeld wurde ein voller Erfolg. Der Erhalt einer reichen Natur und die Pflege der Landschaft sind Handlungsfelder im Gemeindeentwicklungsplan. Groß war die Freude bei den Verantwortlichen, als rund 250 Michelfelder über alle Generationen hinweg am Samstag voller Tatendrang am Start waren. Rund 2,8 Tonnen Müll sind zusammengekommen. Bereits am Tag zuvor war die Grundschule Michelfeld mit 71 Kindern im Einsatz. Bürgermeister Wolfgang Binnig war begeistert von der Resonanz. Die Kinder und Jugendlichen haben die Erfahrung gemacht, dass jeder etwas für den Umweltschutz tun kann. Zum Abschluss kamen alle im provisorischen Bauhof zu einem Vesper zusammen. Foto: privat

Entdecken Sie die eZeitung in Top Qualität und testen Sie jetzt.