03.04.2019 SCHWÄBISCH HALL

Déjà-vu bei Ferrari

Previous Next

Mick Schumacher (r.) hat seine ersten Testkilometer in einem Formel-1-Boliden absolviert und ist damit in die Fußstapfen seines Vaters Michael getreten. Zwölf Jahre und vier Monate nach dem letzten Rennen des Rekordweltmeisters in einem Ferrari drehte Schumacher junior in Bahrain seine Runden im SF90. Er sammelte damit Daten für die Scuderia mit ihren Top-Piloten Sebastian Vettel und Charles Leclerc. Foto: Hassan Ammar/AP/dpa

Entdecken Sie die eZeitung in Top Qualität und testen Sie jetzt.