01.04.2019 BLICK IN DIE WELT

Greta liest
Promis
die Leviten

Goldene Kamera Bei der Verleihung des Film- und Fernsehpreises feiert das prominente Publikum die 16-jährige Umweltaktivistin wie einen Popstar. Und es erlebt Thomas Gottschalk als Hintergrundsänger von „Pur“.

Previous Next

Berlin. Normalerweise feiern sich Prominente bei Preisgalas immer ein wenig selbst – nun hat ihnen Schülerin Greta Thunberg bei der Goldenen Kamera ins Gewissen geredet. „Wir stehen jetzt an einem Scheideweg unserer Geschichte“, sagte die 16-Jährige bei der Show in Berlin. Berühmtheiten würden als Götter angesehen und könnten ihre Stimme nutzen, um Leute wach zu rütteln.

Entdecken Sie die eZeitung in Top Qualität und testen Sie jetzt.