01.04.2019 SERIE

Willkommen im Garten

Frühjahr Ein Nutzgarten in Könbronn und ein Wohlfühl-Biotop in Haselhof  brechen ins Frühjahr auf.
Sechs Wochen lang schaut sich die Redaktion an, was dort wächst . Von Birgit Trinkle

Previous Next
M

artina Stör hat keine Angst vor Wildkräutern, wie denn auch. Die Kräuterpädagogin weiß um die Vitamine und Mineralstoffe in Vogelmiere, Bärlauch, Brennnessel und Löwenzahn. Das ganze Jahr über streut sie immer wieder eine Handvoll dieser als Unkraut verunglimpften Pflanzen über den Salat, aber nie sind sie so wichtig wie im Frühling. In grauer Vergangenheit, lange vor ganzjährig bestückten Frischetheken im Supermarkt, wussten die Menschen, dass sie den Winter überlebt hatten, sobald es Giersch zu pflücken gab.

Entdecken Sie die eZeitung in Top Qualität und testen Sie jetzt.