19.03.2021 LOKALE KULTUR / FERNSEHEN

Als Schwarzwurzelpapst bekannt

Porträt Thomas Reil brennt für die Klarinette, spielt, sammelt und baut sie. Längst zählt der Uhinger weltweit als Experte für historische Holzblasinstrumente. Von Sabine Ackermann

F

rüh begann seine Leidenschaft für die Klarinette, die genau wie das Saxofon, ein transponierendes Instrument ist. Spielt man zum Beispiel ein “c”, erklingt allerdings ein “b” – für Thomas Reil nicht stereotyp, sondern nur einer von vielen reizvollen Aspekten, die dieses Holzblasinstrument mit sich bringt. Es war Ende der sechziger Jahre, als er im Halbjahreswechsel der ersten Klasse von Süßen nach Uhingen auf die Hieberschule kam und nach der Grundschule bei Vollmers, quasi die Zweigstelle der Musikschule Ebersbach, das Spiel auf der Blockflöte erlernte.

Entdecken Sie die eZeitung in Top Qualität und testen Sie jetzt.

Startseite

Ressorts