09.07.2019 GÖPPINGEN UND SEINE STADTTEILE

Ein Tag im Zeichen orthodoxer Partner

Religion Am Sonntag wurde in und um die Stiftskirche in Faurndau ein Tag der orientalischen und orthodoxen Kirchen veranstaltet. Ein Tag der Information und Begegnung. Von Susanne Kordon

Previous Next
I

n und um die Stiftskirche in Faurndau wurde am Sonntag ein Tag der orientalischen und orthodoxen Kirchen veranstaltet. Der Veranstaltungsort war dabei keineswegs zufällig, denn Göppingen ist eine Stadt mit großer orientalischer und orthodoxer Präsenz. Dazu gehören drei syrisch-orthodoxe, eine armenisch-apostolische, eine serbisch-orthodoxe und eine rumänisch-orthodoxe Kirche.

Entdecken Sie die eZeitung in Top Qualität und testen Sie jetzt.